FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Spiel
 
{{Spiel
| Bild = Kirby's Dream Course.jpg
+
|Bild = Kirby's Dream Course.jpg
+
|En = Kirby's Dream Course
| En = Kirby's Dream Course
+
|Ja =
| Ja =
+
|Entwickler = HAL Laboratory Inc.
| Entwickler = HAL Laboratory Inc.
+
|Publisher = Nintendo
| Publisher = Nintendo
+
|Release = JPN: 21. September 1994<br />USA: ab Februar 1995<br />EUR: 24. August 1995<br />Virtual Console: 23. Juli 2007
| Release = JP: 21. September 1994
+
|Genre = Golf
US: ab Februar 1995
+
|Spielmodi = 1-2 Spieler
+
|Plattform = [[SNES]] und [[Virtual Console]]
EU: 24. 08. 1995
+
|Einstufung = 0 (Wii-VC)<br />PEGI: 3 (Wii-VC)
Virtual Console: 23. 07. 2007
+
|Vorgänger =
| Genre = Golf
+
|Nachfolger =
| Spielmodi = 1-2 Spieler
 
| Plattform = [[SNES]] und [[Virtual Console]]
 
| Einstufung =
 
| Vorgänger =
 
| Nachfolger =
 
 
}}
 
}}
 
'''Kirby's Dream Course''' ist ein golfähnliches Kirby-Spiel für das SNES. Das Ziel des Spiels ist es, in 8 Kursen mit jeweils 8 Löchern alle Gegner mit einem Kirby-Golfball zu treffen und Kirby dann ins Loch zu rollen. Dabei kann Kirby auch 10 Fähigkeiten von Gegnern kopieren, darunter auch [[Schirm]] oder [[UFO]].
 
'''Kirby's Dream Course''' ist ein golfähnliches Kirby-Spiel für das SNES. Das Ziel des Spiels ist es, in 8 Kursen mit jeweils 8 Löchern alle Gegner mit einem Kirby-Golfball zu treffen und Kirby dann ins Loch zu rollen. Dabei kann Kirby auch 10 Fähigkeiten von Gegnern kopieren, darunter auch [[Schirm]] oder [[UFO]].

Version vom 4. Juni 2013, 20:53 Uhr

Kirby's Dream Course ist ein golfähnliches Kirby-Spiel für das SNES. Das Ziel des Spiels ist es, in 8 Kursen mit jeweils 8 Löchern alle Gegner mit einem Kirby-Golfball zu treffen und Kirby dann ins Loch zu rollen. Dabei kann Kirby auch 10 Fähigkeiten von Gegnern kopieren, darunter auch Schirm oder UFO.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.