FANDOM


FoFa ist eine Kreatur von N.M.E. FoFa ist die wahre Form von Lololo & Lalala.

Jedoch hat Schnipp und Clipp ihn geteilt, sodass er zu Lololo & Lalala wurde.

FoFa im Anime

In Folge 9 hat man FoFa in einer Rückblende gesehen. Weil er als Lololo & Lalala nett war, wollte König Nickerchen ihn nicht und warf ihn nach Erhalten von einem Turm. Tip und Tuffs Eltern fanden sie und nahmen sie auf. Seither sind sie ständige Begleiter der beiden Geschwister. Da FoFa anscheinend ein recht unnützes Monster von N.M.E war hatte der Kundenberater die Idee, ihn an König Nickerchen zu verkaufen. Nightmare allerdings schlug dann vor, dass Schnipp und Clipp ihn in zwei teilen sollte um dann von König Nickerchen den doppelten Preis für FoFa zu verlangen.

Trivia

  • Der Name Lola besteht aus den Silben, aus denen auch die Namen Lololo und Lalala bestehen. Der übersetzte Name FoFa besteht aus den ersten Silben von Fololo und Falala, den Namen Lololos und Lalalas im übersetzten Anime.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.